Minoru Jacket Teil 3

01 März 2014

in
Gestern war ich fleißig. Die Minoru Jacket hat Fortschritte gemacht. Letzte Woche habe ich gehadert, ob ich das Taillenband einziehe oder stattdessen einen Kordelzug einfüge. Nachdem Sandra und Julia zum Taillenband geraten haben, habe ich mich an die Anleitung gehalten und einen Tunnel genäht, in den ein breites Gummi gezogen wurde. Die Taille wird so schön betont.


Die Futterjacke besteht aus einem gemusterten Baumwollstoff, wobei ich für die Ärmel einen Futtertaft verwendet habe, so dass man besser in die Ärmel schlüpfen kann.

Der Kragen der Jacke ist riesig. Ich glaube fast er ist mir zu groß. Man sieht etwas aus, wie ein verschrecktes Kind, was den Kopf einzieht :-) . Ich müßte die Steppnähte am Kragen nochmal auftrennen und würde versuchen den oberen Rand nach innen einzuschlagen. Was meint ihr?
Ansonsten fehlen nur noch der untere Saum und die Ärmelbündchen.

Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Anni

Kommentare:

  1. Uhi toll. Ich wünsche mir ja auch schon lange diese Jacke. Bin aber total unmotiviert da ja jetzt das Frühjahr kommt :-). Mir wäre die Kragenhöhe gerade recht, da es mich immer friert. Aber wenn du dich nicht wohlfühlst dann ist Kürzen bestimmt eine gute Idee :).
    glG Melanie sie ist wircklixht toll deine Jacke

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacke ist ein absolutes Traumteil geworden. Wirklich umwerfend, von außen sowie von innen.
    Ob Du den Kragen kürzen sollst.... schwierig zu sagen. Mich persönlich würde es nicht stören, aber wenn Du Dich damit nicht 100% wohl fülst, solltest Du es machen.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anni, aus dir wird die Jacken-Meisterin. Ich würde den Kragen einfach nach außen umschlagen. Warte mal ab - bei Wind und Wetter wirst du froh sein, dass du einen hohen Kragen hast und genug Platz für einen dicken Schal.
    Liebe Grüße, Klara

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anni,
    die Jacke sieht jetzt schon toll aus. Das Futter passt super dazu. Mir persönlich wäre der Kragen auch etwas zu hoch aber die Anderen haben auch Recht, wenn´s mal zieht dann ist man wieder rum froh, dass der hohe Kragen da ist.
    Petra näht momentan auch eine Minoru Jacke -> http://petozi-design.blogspot.de/
    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  5. Ach ja, dieses Schnittmuster liegt auch noch bei mir rum und wartet auf Umsetzung… vielleicht wird es ja was in Richtung Herbst. ;)
    Also, ich mag ja solche Kragen und vielleicht fällt er in Benutzung ja noch etwas "in sich hinein" - aber das wichtigste ist ja, dass Du dich wohl fühlst!
    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen