Blusen-Sew-Along Teil 1

22 Januar 2017

in
Wow, ich bin beeindruckt, wie viele Mitstreiterinnen sich bereits beim Blusen-Sew-Along bei EllePuls verlinkt haben.


Ich war zunächst skeptisch. Ein Blusen-Sew-Along im Winter? Ich trage in der kalten Jahreszeit eher selten Blusen. Aber dann kam mir die Idee, eine "Winterbluse" aus Flanell zu nähen. Den passenden Stoff fand ich bei Lara von 1000Stoff. Sindy von "Mein gewisses Etwas" hat den gleichen Stoff ausgewählt und sich eine wunderschöne Cheyenne genäht, die sie vor wenigen Tagen bei Elke auf dem Blog vorgestellt hatte.
Das Schnittmuster stand recht schnell fest: Archer von Graineline. Bereits letztes Jahr habe ich ein Archer-Shirt genäht und war begeistert.
Zu dem Schnitt gibt es einen ausführlichen Sew-Along auf dem Blog von Jen. Auch die Anleitung zum Schnitt ist super. Durch das Karomuster des Stoffes stellt der Zuschnitt aber eine besondere Herausforderung dar. Ich habe mir vorgenommen, über meine Erfahrungen beim nächsten Treffen zu berichten.
Auch möchte ich die Ärmelschlitze anderes arbeiten als im Originalschnitt und werde auf eine detaillierte Anleitung aus der einer Fashion Style zurückgreifen.

Eure Anni

Kommentare:

  1. Das hört sich gut an! Ich bin sehr gespannt und gucke nächste Woche wieder vorbei! Dein Jeans-Hemd gefällt mir sehr! Meinen Respekt hast du, ich könnte keine englischen Anleitungen lesen - bin in diesem Fall leider eine absolute Niete!

    Ich guck mich jetzt mal noch ein bisschen auf deinen Blog um. Das schöne am Sew-Along ist doch auch, dass man so viele neue Gesichter sieht!

    Schönen Sonntagabend!
    Gruss Nicole aka belleprairie

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöner Stoff und toller Schnitt, wird bestimmt eine sehr schöne Bluse!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Dein Archer sieht wunderschön aus und ich bin schon auf Deine neue Version gespannt!
    Alles Liebe,
    Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anni,
    das wird sicher ein richtig cooles Holzfäller-Hemd. Überhaupt wundere ich mich, dass im Sewalong nicht viel mehr Archers genäht werden!
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen