Weihnachtskleid Sew Along Finale

22 Dezember 2015

in
Ich habe schon nicht mehr geglaubt, dass ich noch rechtzeitig fertig werde. Aber nachdem ich gestern einen Näh-Marathon hingelegt habe, kann ich heute mit stolz geschwellter Brust mein Weihnachtskleid 2015 vorstellen.
 
Es ist nicht perfekt, aber dennoch mag ich es sehr und bin schon jetzt recht sicher, dass ich es häufig tragen werde. Eigentlich wollte ich mich mit der Änderung am unteren Rücken befassen. Da das Oberteil sehr gut saß, habe ich mich dazu entschlossen, zunächst die Ärmel einzusetzen. Da tauchte das nächste Passformproblem auf. In den Schultern und im Rücken war das Kleid etwas eng. Ich fühlte mich eingeengt und wusste, dass ich das Kleid nach Heiligabend so nicht mehr tragen würde. Also Ärmel nochmal raus und auch die Ärmelnähte sowie Seitennähte des Oberteils aufgetrennt und überall das an Weite zugegeben, was die Nahtzugabe hergegeben hat. Der Aufwand hat sich gelohnt. Das Kleid sitzt nun viel bequemer. Merke: bei der nächsten Version ein Wide Shoulder Adjustment machen.
 
Schon vorher habe ich gehadert, ob ich den unteren Rücken wirklich versuchen soll zu optimieren, oder einfach so belasse. Ich habe mich dann für letzteres entschieden und beschlossen, das Projekt "das perfekte Old School Teacher" auf das neue Jahr zu vertagen.

Hier sieht man die suboptimale Passform im unteren Rücken nochmal gut. Aber ich finde, das Kleid ist dennoch tragbar, oder was meint ihr?
 
In jedem Fall ist das Old School Teacher ein toller Schnitt, mit dem ich in optimierter Form in Serien gehen kann. Ein Kleid, dass sich auch im beruflichen Alltag gut tragen lässt.
 

Auch das schöne rosé-farbene Futter möchte ich euch nicht vorenthalten. Es handelt sich um ein Viskosefutter, dass sich erstaunlich gut verarbeiten ließ.
Ich habe im Bereich der Säume viel mit Handstichen gearbeitet. Auch wenn dies zeitintensiv ist, gibt es das schönere Ergebnis. Nach dem Versäubern mit der Overlock habe ich die Säume mit Hexenstich befestigt.
 
Nun wünsche ich euch ganz schöne Weihnachtsfeiertage in euren schönen Weihnachts-Outfits, die hier zu bewundern sind. Den diesjährigen Organisatorinnen des Sew-Alongs ein herzliches Dankeschön.
 
Eure Anni

Kommentare:

  1. Toll! Du siehst richtig schick aus. Das Kleid steht dir richtig gut :-) Ich wünsche dir viel Freude damit! Die Arbeit an den Säumen sieht man tatsächlich immer, aber an einem gemütlichen Abend kann man sowas ganz gut machen. Ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid macht eine perfekte Figur. Sehr schön gearbeitet und auch der Verlauf des Karosmusters stimmt genau. Superschön geworden.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Version des Old School Teacher Kleides. Steht dir ausgezeichnet. Und ja ich finde das Kleid kann man so tragen. :)
    Ich mag den Schnitt sehr gerne. Vor zwei Jahren hatte ich es als Weihnachtskleid genäht und es sehr oft getragen. Ich sollte mich an eine neue Version wagen.
    Frohe Weihnachten und liebe Grüße Dana

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das gefällt mir ausgesprochen gut! Dein Kleid ist wunderbar geworden. Die schöne Verarbeitung wertet es noch weiter auf. Da wirst Du an Weihnachten perfekt aussehen. Mit dem Kleid solltest Du unbedingt in Serie gehen!
    Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch, SaSa

    AntwortenLöschen
  5. Schlicht, edel, einfach schön! Mir gefällt dein Kleid sehr, sehr gut. Toll, dass du den Saum von Hand genäht hast.
    Viele Grüße und schöne Weihnachten
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid wäre genau mein Ding!! Das hast du wirklich gut hinbekommen, auf den Fotos sieht es so aus als ob es perfekt sitzt.
    Du solltest wirklich in Serie gehen, Ihr passt sehr gut zusammen, der Schnitt und Du :-)
    Viele Grüße und schöne Weihnachten, C.

    AntwortenLöschen
  7. Dein Kleid ist toll! Die Passform ist richtig gut, der untere Rücken würde mich nicht so arg stören.
    Ich habe den Schnitt auch schonmal genäht und habe andere Ärmel genommen, da die vom Originalschnitt bei mir überhaupt nicht passen wollten.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  8. Alles wunderschön - Schnitt, Stoff, Accessoires, Strumpfhose!, Karoverlauf.
    Und von Passformproblemchen (?) wird man in der Bewegung eh nichts sehen...Kaufkleidung würden wir wohl nicht so genau analysieren:))
    Liebe Grüße und frohe Weihnachten,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Ganz großes Kino! Dein Kleid begeistert mich restlos. Sooo toll! Der edle Stoff, der schöne Schnitt die perfekte Ausführung, hach wirklich großartig. den unteren Rockteil kannst Du wirklich bei der nächsten VErsion anpassen, jetzt heisst erst mal den Stolz genießen und massenhaft komplimente einsammeln. Schöne Feiertage! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schickes Kleid, steht Dir ausgezeichnet!
    Eine gute Zeit wünscht
    Maria-Rita

    AntwortenLöschen
  11. Das Kleid steht dir sehr gut; mir gefällt der pure Schnitt und es trägt sich mit dem hübschen Futter bestimmt sehr angenehm.
    Und genau, das Rückenproblem kannst du beim nächsten Modell dann angehen; fällt wahrscheinlich sowieso nur auf, wenn du gerade stehst.
    Dir ein frohes Fest und lG von Susanne

    AntwortenLöschen
  12. dein kleid sieht so schön aus und steht dir ganz hervorragend!!!
    fröhliche weihnachten wünsche ich dir
    lg anja

    AntwortenLöschen
  13. Steht dir hervorragend!
    Ich wünsch dir schöne Weihnachten, herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Dein Kleid ist superschön geworden. Absolut alltagstauglich aber mit dem gewissen Etwas, nicht zu schick aber echt elegant und trotzdem dezent. Da ich das Kleid auch auf meiner Nähliste habe, bin ich besonders dankbar für solche Tipps wie "Schulter etwas eng". Ich glaube ich habe eine ähnliche Figur wie Du, auch ein bisschen Hohlkreuz und so, das kann ich quasi Deine Änderungen übernehmen.
    Frohe Weihnachten, Stefanie

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde das Kleid ganz großartig und die Passformmängel im Rücken minimal. Ich hoffe, dass du es noch häufig tragen wirst, denn ihr passt wunderbar zusammen! LG, Nina

    AntwortenLöschen