MMM mit Urlaubs-Freizeit-Look

06 Juli 2016

in
Nach zwei wunderschönen Wochen auf Korsika hat mich der Alltag wieder. Der Sweater, den ich heute zeige, war Bestandteil meiner Urlaubsgarderobe. Aufgrund der sommerlich warmen Temperaturen mit lauen Nächten wurde er im Urlaub dann gar nicht getragen, sondern kam erst diese Woche wieder zum Einsatz.
 
 
Der Schnitt stammt aus der Fashion Style 04/2016 und eine erste Version hatte ich hier schon gezeigt. Bei dieser Variante habe ich den Schnitt im Rumpfbereich um einige Zentimeter verlängert. Auch die Reissverschlusstaschen habe ich wieder weggelassen.
Der Stoff ist ein leichter aber doch ausreichend fester Strickstoff bzw. Sommersweat, der sich sehr angenehm trägt.
 
Ich mag meinen neuen Pulli sehr. Er stellt eine echte Bereicherung meiner Freizeitgarderobe dar. Im Urlaub und in der Freizeit trage ich inzwischen sehr häufig Selbtsgenähtes, im beruflichen Alltag überwiegt immer noch die Kaufkleidung. Ich muss mir nochmal Gedanken machen, woran das liegt.
 
 
Einen schönen Mittwoch! Eure Anni
 

Kommentare:

  1. Willkommen zurück. Wettertechnisch hast du alles richtig gemacht und hier nichts verpasst. Aber nun ist ja auch bei uns der Sommer eingekehrt. Dein Pullover ist toll. Und wieder mal optimal kombiniert. Die erste Version hatte mir bereits sehr gut gefallen, aber dieser Pulli toppt es noch ein klein wenig. Der Halsausschnitt fällt mir sofort als super gelungen auf. Viele Grüße, Mel

    AntwortenLöschen
  2. So hübsch der Sweater auch ist, im Urlaub verzichtet man doch gern auf wärmende Schichtkleidung; auch deine zweite Version des Schnittes finde ich wieder sehr gelungen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag diese schlichte, lässige Art deines Sweatshirts, passend zur Hose, wunderbare Umsetzung.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  4. Dein Shirt passt wieder wunderbar zu Deiner Garderobe. Schön, dass Du im Urlaub so schönes Sommerwetter genießen konntest! Ist doch auch schön, nach dem Urlaub noch etwas Neues anziehen zu können!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  5. So ein schöner Sweater! Du solltest wirklich anfangen, Selbstgenähtes auch im Berufsalltag zu tragen. Wenn ich Deinen Blog so anschaue, hast Du wirklich ein paar tolle Sachen zum Tragen. Werde jetzt noch ein bisschen auf Deiner Seite stöbern. LG Patricia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anni,
    ich habe schon lange nicht mehr bei dir gelesen und geschrieben. Wie schade. Ich gehe gleich mal stöbern.
    Dein Pulli gefällt mir gut. Raglan finde ich super an dir.
    Viele Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen