Weihnachskleid-Sew-Along Teil1+2

23 November 2014

in
Mit etwas Verspätung geselle ich mich heute zu den Weihnachtskleidnäherinnen. Letzte Woche war ich verhindert, da im Urlaub. Ich bin verblüfft, wie viele Damen sich zum gemeinschaftlichen Nähen auf dem MMM-Blog versammelt haben.

Nun aber zu meinen Plänen. Ich möchte eine Dahlia von Colette-Patterns nähen.

Mit Raglanärmeln und relativ schmalem Rock entspricht dieser Schnitt ganz meinem Geschmack.
Den Schnitt haben ich bereits als PDF erworben, ausgedruckt und zusammengeklebt. Colette-Schnitte sind mir im Brustbereich viel zu weit, so dass ich mich als nächstes nochmal mit dem Thema Small Bust Adjustment befassen muss. Beim gerade laufenden Sew-Along zu diesem Schnitt wird diese Art der Änderung ausführlich erklärt. Ich bringe auch schon Vorwissen mit :-), da ich mich beim letzten Weihnachtskleid-Sew-Along bereits damit beschäftigt habe.
 
Am Montag habe ich meine Mittagspause genutzt und einen Stoff erstanden: eine weiche Webware im Pepitamuster. Den Halsausschnitt und die Ärmelsäume möchte ich mit einem schwarzen Satinschrägband versäubern. Ich denke, dass ich auch noch einen schwarzen Futterstoff besorgen werde, um zumindest den Rockteil zu füttern.
 
Gestern habe ich noch fleißig an meiner Manteljacke genäht, so dass diese zum heutigen Finale des Herbst-Jacken-Sew-Along fertig geworden ist (puh, dass war knapp, wo ist die Zeit geblieben). Ich stürze mich also von einem Sew-Along in den nächsten :-).

Zum 2.Teil des Weihnachtskleid-Sew-Along geht es hier entlang. Es begrüßt uns heute Frau Kirsche.

Einen schönen Sonntag wünscht Euch Anni

Kommentare:

  1. Oh, noch ein Dahlia! Ich versuche mich auch daran. Der Stoff, den Du ausgesucht hast, find ich klasse. Mit dem schwarzen Schrägband wird es bestimmt total schick!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Wahl. Bin schon sehr gespannt auf dein Kleid.
    Den Schnitt muss ich mir echt auch mal genauer ansehen.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Herzlich willkommen in der Runde! Das Kleid sieht toll aus, ich freue mich auf mehr!
    Liebe Grüße, ALexandra

    AntwortenLöschen
  4. Oh den Stoff kann ich mir da sehr gut vorstellen - vielleicht sogar noch mit einer Paspel um den Taillenbund abzuheben? :)

    AntwortenLöschen
  5. Ein wirklich schöner Schnitt, da bin ich gespannt aufs fertige Kleid. Die Ärmel sehen auch so bequem aus, mit viel Bewegungsfreiheit. Ich habe ja obenrum auch eher wenig und deshalb habe ich mich bisher von Colette-Schnittmustern ferngehalten, toll dass du dich trotzdem der Herausforderung stellst :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh der Hahnentritt ist schön und passt sicher gut zum Schnitt. Dazu könnte ich mir auch ein Taillenband komplett in schwarz gut vorstellen.

    Viel Spaß und liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen