MMM: Liebling 2015

13 Januar 2016

in
Insgesamt habe ich im letzten Jahr 26 Kleidungsstücke für mich genäht. Bei der Planung und Umsetzung meiner Projekte habe ich ab dem Frühjahr meinen persönlichen Stil und meine Bedürfnisse mehr und mehr berücksichtigt. So sind viel mehr Teile entstanden, die ich im Alltag trage. YES!
Das meist getragene selbst genähte Kleidungsstück ist die Zebra-Bluse genäht nach dem Schnitt Sophie von Schnittchen. Der Baumwollsatin hat eine tolle Qualität, die Bluse ist sehr bequem und hat aufgrund des Musters einen besonderen Touch.

Bei der Durchsicht meiner Projekte, die ich im letzten Jahr genäht habe, bin ich besonders stolz auf meinen Sommermantel, der Style gefällt mir sehr und auch mit der Verarbeitung bin ich sehr zufrieden.

Mein größter Flop 2015 war das Eliana Dress. Es wurde nie getragen und ist bereits entsorgt. Es war einfach zu lieblich und damit nicht meins.

... und in 2016. Ich plane ich einen Umzug meines Blogs zu Wordpress. Ich kämpfe aber gerade noch mit den technischen Details.

Nun freue ich mich darauf, mich durch eure Lieblingsstücke 2016 zu klicken, Dazu geht´s hier zum MMM-Blog.

Ich hoffe ihr alle hattet einen guten Start in das neue Jahr!

Eure Anni

Kommentare:

  1. Der Mantel ist wirklich toll - ich mag diese raffinierten Nahtlinien in Kombination mit der schlichten Farbe - das sieht sehr designermäßig aus und macht so ein Jeans-Outfit zu etwas ganz Besonderem!
    Und schön, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, Deine Nähwerke mal durchzuzählen. Beeindruckende Statistik - da werde ich richtig neugierig, auf wie viele Stücke ich wohl käme...
    lg Almut

    AntwortenLöschen
  2. bluse und mantel sind absolut klasse und stehen dir total gut! sehr interessant auch deine ausführungen :-) - ich überlege mal, wie das bei mir so war...
    lg anja

    AntwortenLöschen
  3. Dein Mantel ist wirklich ein Traumteil. Die Schnittführung kommt durch deine Stoffwahl richtig gut zur Geltung. Ich finde den Mantel toll.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Bluse und Mantel wären auch meins und stehen dir ausgezeichnet.
    Tja, und Flops passieren immer mal wieder, : )
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid ist aber trotzdem total schön und steht dir auch gut! Aber ich kann verstehen, dass DU es nicht magst, dein Stil ist eher cool und clean, was mir auch sehr gut gefällt. Der Mantel sieht richtig Designermäßig aus!

    LG
    anne

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid ist aber ein Flop auf hohem Niveau!
    Auf deine Auswahl war ich besonders gespannt. Den Mantel hätte ich sofort vermutet.
    Deine Ausführungen zur Bluse überzeugen. Und die Bluse sowieso.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  7. Der Mantel ist echt toll, gefällt mir super gut, da kannst du auf jeden Fall stolz drauf sein!

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    AntwortenLöschen
  8. Cooler, cleaner Stil - das trifft es auf den Punkt! Der Mantel ist einfach ein Traumstück! Das Flop-Kleid gefällt mir auch sehr aber wenn du dich daran nicht wohl fühlst, hilft alles nichts.

    Bin gespannt, was du über den Wordpress-Umzug berichtest. Ich scheitere einfach an der fehlenden Zeit, weil es ja doch erst mal viel Einarbeitung erfordert, oder?

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anni,
    der Mantel wäre jetzt auch mein Favorit für dich gewesen. Das Kleid hätte ich auch aussortiert, weil es aus meiner Sicht nicht zu lieblich sondern zu krass vom Kontrast her ist. Daumen hoch für einen supertollen Mantel. So einen hätte ich auch gerne.
    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Ach, Dein Mantel - der ist ein Traum! Genau Deins, was ich auch bei dem Kleid verstehe. Das war für Dich zu lieblich. Es war schön - aber konntest Du es nicht verschenken? Egal, die anderen Sachen sind geblieben und die stehen Dir sehr gut.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja die Zebra-Bluse die finde ich auch ganz besonders toll an Dir, genau wie den sagenhaften Mantel. Auf Deine neuen Projekte bin ich sehr gespannt! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  12. wow, wirklich toll, was du dir das Jahr über für tolle Sachen genäht hast. Die Bluse habe ich mir auch schon genäht, und wenn ich jetzt deine so sehe fällt mir auf, dass ich dringend noch eine zweite brauche. Und den Schnitt zum Eliana Dress hab ich mir schon vor einiger Zeit gekauft, es aber noch nicht genäht. Ich hoffe mal, dass ich es an mir mag. Überhaupt finde ich all deine Sachen sehr schön, weshalb ich dir jetzt auch folge. Ich bin gespannt, was du noch zeigen wirst. Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Der Mantel ist Dir wirklich sehr gut gelungen - sieht edel und stylisch aus.
    Wäre auch meine Wahl :).
    Ewa

    AntwortenLöschen
  14. Ja, an den Mantel kann ich mich sehr gut erinnern. Den fand ich schon zur ersten Präsentation sehr toll (da hatte ich noch keinen eigenen Blog, habe aber schon länger beim MMM geschaut und gestaunt). Ich freu mich auf neue Projekte aus Deinem Nähzimmer.
    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  15. Der Mantel ist wirklich wunderschön und auch die Bluse. Da mag ich besonders das Muster. Flops kommen ja immer wieder mal vor, aber zum Glück bei dir dieses Jahr ganz wenig. Stattdessen viele Stücke die du gut in den Alltag integrieren konntest. Weiter so. Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Der Mantel ist wirklich ein Traum! Steht dir unglaublich gut! Schön, dass du so viele Teile genäht hast, die du gerne trägst! Und ich drück dir die Daumen für den Umzug ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  17. Die Bluse ist perfekt, genau der richtige Schnitt für den Stoff! Ich habe den gleichen Stoff vernäht, leider mit Knopfleiste und die ist durch den doch recht dicken Stoff ziemlich steif geworden...
    Und der Mantel ist total schön und steht dir richtig gut!
    Umzug zu wordpress wäre super, dann kann ich viel einfacher kommentieren ;-)
    LG, C.

    AntwortenLöschen
  18. Der Mantel hat das Zeug zum Jahrzehntprojekt gekürt zu werden. Schnitt, Farbe, Knöpfe - wunderschön. Aber auch die Bluse - von weitem dezentes Muster, von nahem dann die Überraschung- ist ein Highlight!
    Liebe Grüße,
    Sandra
    p.s.: den Craftsy-Kurs schaue ich mir an, lieben Dank!

    AntwortenLöschen
  19. Dein Mantel ist auch mein absolutes Lieblingsstück. Perfekt verarbeitet und die Schnittführung ist einfach klasse! Ich glaube, du hast deinen persönlichen Stil schon sehr gut gefunden, denn moderne, klare Stücke stehen dir einfach :) Ich bin gespannt, was du nächstes Jahr noch alles tolles nähst! Ich schlage mich im Moment übrigens auch mit Wordpress rum, eigentlich wollte ich das schon längst fertig haben. Vielleicht sollten wir eine Selbsthilfegruppe gründen ;)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  20. Der Mantel ist mir auch als eines DER Projekte 2015 in Erinnerung geblieben. Großartig! Ich bin sicher, dass du da auch noch ganz lange Freude dran haben wirst. Die Bluse ist auch cool, genau wie eigentlich alles, was du so nähst. Ein weiterer Favorit von mir: die Culottes.
    Liebe Grüße und ein kreatives neues Jahr 2016 wünscht Lena

    AntwortenLöschen
  21. Ein wunderschöner Mantel, sieht sehr edel aus und steht dir ausgezeichnet.
    Auch die Bluse ist toll, mit einem schönen Muster.
    Der Flop gefällt mir eigentlich gut, schade dass du dich nicht wohl
    gefühlt hast.
    Aber ich glaube das gehört dazu.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  22. Den Mantel hätte ich vermutlich auch ausgewählt. Er ist nicht nur sehr schön, sondern steht wirklich für deinen Stil. Da bin ich gespannt, was im nächsten Jahr kommt. Wenn du zu WP ziehst, wird es für mich mit dem Kommentieren einfacher. Das funktioniert gerade wieder mal nur über den Google Account.

    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Anni,
    Sophie ist wirklich ein tolles Schnittmuster. Deine mag ich auch sehr! Sie passt vom Stil her genau zu dir.
    Und dein Manel ist wunderschön! Cool, lässig und schick. Und er steht dir einfach so gut!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  24. Schade dass dein Eliana entsorgt ist.
    Mir hat es gefallen.
    Lieber Gruß
    Elke
    Was natürlich nicht heißt dass mir dein Mantel nicht gefällt.

    AntwortenLöschen