Sommerkleid Lucie

25 Juni 2014

in
Heute zeige ich euch mein neues Sommerkleid, welches am vergangenen Sonntag seinen Alltagstest bestanden hat. Für den Job ist es zu kurz, aber der Plan war eh, ein weiteres Teil für den Sommerurlaubskleiderschrank zu nähen. Grundlage war der Schnitt Lucie von Schnittchen.
Foto: www.schnittchen.com
 
Zwischendrin war ich etwas skeptisch, ob da nicht eine Art Kleidersack entsteht, aber das Ergebnis hat mich dann doch überzeugt. Ein sehr bequemes Kleid, das sowohl bei der abendlichen Runde Wickingerschach sehr bequem war als auch noch lässig schick ist. Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub also. Jetzt muss nur noch das Wetter weiter mitspielen.


 
Man kann es sowohl lässig "offen" tragen oder auch mit einem Gürtel. Das Kleid hat Raglanärmel und kommt ohne Reißverschluss aus. Am Halsbündchen wird einfach ein Gummiband eingezogen. Nähtechnisch stellt das Kleid also keine große Herausforderung dar :-).


Ich habe das Kleid komplett mit französischen Nähten genäht. Diese Technik ist zwar etwas zeitaufwändiger, gefällt mir für leichte Webstoffe aber sehr gut. Bei dem Stoff handelt es sich um eine schwarze Viskose mit großen weißen Punkten.
Detailaufnahme von innen: französische Nähte

Viele weitere schöne Sommerkreationen gibt es beim heutigen MMM zu bestaunen
http://www.memademittwoch.blogspot.de/2014/06/me-made-mittwoch-am-25-juni-2014.html

 
Eure Anni

Kommentare:

  1. absolut sommerlich und schön und bequem :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. WOW! Steht dir super. Da kann der Sommer ja kommen :-)
    LG Bina P.S. Mail folgt ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schick! Super finde ich die französischen Nähte.
    Die Variante mit Gürtel gefällt mir persönlich etwas besser.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Das mit den Nähten finde ich auch sehr schick und professionell :) Mir gefällt die Gürtelvariante auch etwas besser, aber auch ohne durchaus tragbar und sieht auch sehr bequem aus ;)

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich sehr schön! Mir gefallten beide Varianten gut und ich mag es, wenn man ein Kleid sowohl lässig und bequeum, als auch etwas schicker tragen kann. Das Schnittmuster werd ich mir merken.
    Ein super Vorlage für den Sommer, sich rauszutrauen! :-)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein schickes Kleid! Und der Stoff paßt prima dazu. Den Schnitt muss ich mir auch merken :-)

    LG, Snorka (die gerade das Nähen für sich entdeckt hat)

    AntwortenLöschen
  7. Ganz zauberhaft! Der schöne Stoff bringt eine leichte Note in den Schnitt, das schaut einfach sehr schön aus! Französische Nähte schätze ich für Blusen und Tops auch sehr. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  8. Dein Kleid ist traumhaft geworden :-) Der Schnitt gefällt mir sehr gut. LG

    AntwortenLöschen
  9. Total schön das Sommerkleid! Es steht dir perfekt und ist super für den Sommer!
    Lg, Filia

    AntwortenLöschen
  10. Sieht wieder mal wunderschön aus! Und Hut ab für die tolle Verarbeitung!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  11. Schlicht und sehr sehr schön! Toll in meinen geliebten Punkten. Und alle Achtung vor den französischen Nähten, das ist dann ja auch innen ein Sahnestück. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  12. Wow, das sieht einfach klasse aus! Das Bild oben hätte mich nie vom Schnitt überzeugt, aber deine Version...unglaublich schick, steht dir einfach gut!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  13. Tolles Kleid Und die Verarbeitung ist das i-Tüpfelchen....
    LG, C.

    AntwortenLöschen
  14. Ein tolles Kleid - der Schnitt steht dir super und Punkte gehen immer ;)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen