MMM mit Martha

22 Januar 2014

in
Schon vor einigen Monaten hatte ich den Schnitt Matha von Das Milchmonster ausgedruckt und zusammengeklebt, doch dann stockte es! Am vergangenen Wochenende brauchte ich neben meinem aktuellen Mantelnähprojektein ein schnelles Näh-Erfolgserlebnis. Also kramte ich meinen fertigen Martha-Schnitt vor, auch den passenden Stoff hatte ich Anfang Dezember bei Stoff-and-Co in München erworben: ein grauer gepunkteter Kuschel-Sweat.

Den Schnitt habe ich ganz leicht abgewandelt und zwischen Oberteil und Rockteil einen ca. 10 cm breiten Jerseystreifen eingefügt. Im oberen Rückenteil habe ich keilförmig im Stoffbruch etwas Weite dazugegeben, da meine Schultern verhältnismäßig breit sind und sich dieser einfache Trick bei Jerseyschnitten bewährt hat. Genäht habe ich Größe 36. Die Passform ist toll - ich bin total begeistert. Das war mit Sicherheit nicht meine letzte Martha - vor allem da der Schnitt so wandelbar ist.

Nicht so gut gefällt mir, dass ich das vordere Rockteil nicht ganz "mustergültig" zugeschnitten habe, was sich vor allem am angesetzten Saum zeigt (hinten hat es besser geklappt :-) ). Sonst bin ich aber mit meinem Werk ganz zufrieden!
 



Jetzt noch Fotos im Mustermix: Streifen oben und unten und in der Mitte Punkt, Punkt, Punkt ...


Sweatkleid: me made
Strumpfhose: Hudson
Schuhe: Wonders
Mütze: Opus Fashion

... und hier noch eine Detailaufnahme von dem Kragen mit Tunnelzug, so das er mit dem Band schön gerafft werden kann.
 
Und da heute Mittwoch ist, treffen sich hier wieder viele kreative Damen:
Mellini von talentfreischoen zeigt ihr wintertaugliches Kleid und gibt uns gleich noch Tipps, wie man ein solches Kleid mit ein paar Accessoires so richtig "winterfest" bekommt-

Kommentare:

  1. Ach wie schön, du zeigst heute auch ein Pünktchenkleid, das Kleid ist großartig geworden und den Mustermix find ich super, dazu die roten Schuhe und du hast ein richtiges Hinguckeroutfit zusammengestellt.

    LG Morven

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schick! Ein absoluter Hingucker!
    Stoffe mit Muster zuzuschneiden ist manchmal echt tricky. Aber meistens merkt das kein Mensch (außer man selbst).
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Wie hübsch! Der Punktejersey ist echt der Knaller und die Strumpfhose sieht dazu klasse aus.
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen! Sehr schön und der Kuschelfaktor bei Jersey ist auch sehr hoch....;-) und tolle Strumpfhose! Dir einen super schönen Tag und die liebsten Grüße

    Kerstin :-)

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Martha!!! Gefällt mir richtig gut :D Ich mag den Schnitt auch total :D kann man sich auch so viele schöne Variationen von nähen :D und die Ringelstrumpfhose dazu find ich perfekt :D Glg Jessi

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Sehr hübsch geworden ist dein Kleid. SolchenUnfälle wie die Punktaufteilung am Saum passieren mir auch nach jahrelanger Nähpraxis immer wieder, aber wenigen fällt sowas auf.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Sieht echt toll aus! Mir wäre das mit dem Muster am Saum jetzt gar nicht aufgefallen.

    Liebe Grüße!
    Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Ganz toll, vor allem in der Kombination mit Strümpfen und Schuhen. Mir gefällt der Martha-Schnitt auch so gut, weil er so wandelbar ist und perfekt für ein gemütliches Kuschelkleid. Deine Variante gefällt mir sehr gut, weil sie fröhlich ist und nicht langweilig, aber nicht zu kindlich und überbunt (davon gibt es ziemlich viele im Netz).

    AntwortenLöschen
  10. Anni, dein Outfit total süß! Ich glaube, das Kleid wird auch zu dem Mantel passen, oder? Ich kann mir zu dem Kleide ein rote Baskenmütze vorstellen:) Liebe Grüße, Klara

    AntwortenLöschen
  11. Wow, Anni. Die Martha sieht toll aus und steht dir wirklich sehr gut. Die Idee mit dem Bündchen ist klasse!
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  12. Süß, dein Punktekleid und sehr hübsch kombiniert. Wenn dich der Punktesaum stört, könntest du ihn auch gegen einen Unisaum austauschen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Oh wow, das ist aber ein tolles Kleid!! :)
    Der Martha Schnitt ist total super :)

    Liebste Grüße aus dem süden Bawü´s
    Julia

    AntwortenLöschen
  14. Du siehst toll aus! Die ganze Kombi passt super zusammen.

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön deine Martha! Ich glaube das Schnittmuster sollte ich mir auch baldigst zulegen :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  16. Superschönes Kleid! Sieht sehr bequem aus und toll kombiniert mit der gestreiften Strumpfhose und den roten Schuhen. Geht mir auch immer so, dass ich nach einem langwierigen Nähprojekt, ein schnelles Erfolgserlebnis brauche.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  17. Sehr hübsch, sieht super aus. So eine Martha mach ich glaub ich auch mal. Und die Strumpfhosen dazu sind auch klasse!

    AntwortenLöschen
  18. Punkte, und dann noch so wunderschön in Szene gesetzt. Da geht mir das Herz auf. Steht Dir ausgezeichnet, vor allem mit den roten Schuhen, ein echter Hingucker. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  19. Da hat sich der Stoffkauf in München aber gelohnt :-) Sieht total schön aus deine Martha, steht dir super!
    Ganz liebe Grüße und hoffentlich bis bald!?
    Sabina

    AntwortenLöschen
  20. Total klasse! Und die Idee mit dem zwischengesetzten Streifen wird direkt notiert.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Oh, wow, das Kleid sieht wunderschön aus und steht Dir ausgezeichnet. Auch mit der mütze, da passt einfach alles.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  22. Eine tolle Martha, gefällt mir sehr gut! Steht Dir ausgezeichnet.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen