Weihnachtskleid-Sew-Along Teil 5

15 Dezember 2013

in


Der ein oder andere von euch hat vielleicht gemerkt, dass ich letzte Woche nicht beim sonntäglichen Treffen der Weihnachtskleidnäherinnen anwesend war. Allerdings habe ich nicht aufgegeben, auch wenn ich zwischendurch frustriert war, da ich feststellen musste, dass meine Zeit für mein Peony-Projekt nicht ausreichen wird.


Ich müsste den Schnitt eine Nummer kleiner ausschneiden, nochmals eine SBA (small bust adjustment)vornehmen, ein Probekleid nähen und hoffen, dass dann alles passt.
Also musste eine Planänderung her. Bei mehreren Damen hatte ich den Simplicity-Schnitt 7669 gesehen.


Simplicity-Schnitte passen mir in der Regel ohne aufwändige Änderungen. Also war ich mutig und habe den Schnitt ohne Probeteil gleich mit dem Originalstoff zugeschnitten. Den Halsausschnitt habe ich geändert und den U-Boot-Ausschnitt von Peony verwendet. Gestern Abend saß ich noch einige Zeit an der Nähmaschine und herausgekommen ist bisher das Folgende:



Die Passform ist gut - zum Glück - es hätte mich sehr geärgert, wenn ich den tollen Stoff "versaut" hätte. Aber es gibt noch einiges zu tun: Das Futterkleid muss zugeschnitten und genäht werden, die Ärmel  genäht werden, Säume - aber ich denke ich werde bis zum großen Finale fertig! Außerdem möchte ich von Peony auch noch den Gürtel übernehmen.

Diejenigen von euch, die sich schon auf Peony gefreut hatten, müssen sich noch etwas gedulden. Ich werde den Schnitt nach der ganzen Arbeit nicht in die Ecke feuern. Ich habe mir bei Craftsy einen Kurs zum Thema Bust Adjustment gegönnt und schaue jetzt fleißig die Videos. Ich habe schon eine ganze Menge gelernt und bin zuversichtlich, dass ich anschließend das für mich "perfekte" ;-) Peony nähen werde!

So, ich werde jetzt mal schauen, ob es noch weitere Damen gibt, die kurz vor dem Finale, ihren Plan über den Haufen geschmissen haben ... Hier entlang geht´s zum heutigen Treffen der Weihnachtskleidnäherinnen.


Kommentare:

  1. Das schaut schon toll aus ... das Kleid wirst du sicher nicht nur an Weihnachten gut tragen können! Super!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sehr schön aus, bis hierher. Ich drück dir die Daumen, dass es fertig wird.
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, ein toller Schnitt und ein toller Stoff! Da ich auch ein Simplicity Schnitt als Weihnachtskleid nähe, rate ich dir aus den Ärmeln etwas Weite zu nehmen, die sind bei diesen Schnitten immer so voluminös....find ich zumindest!
    Viel Erfolg beim Fertigstellen, wir sehen uns im Finale,
    lG Christina

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das haut einen glatt um!
    Das Kleid ist wundervoll geworden!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  5. Wow, du siehst toll aus in dein Kleid!
    HG,Ingeborg

    AntwortenLöschen
  6. Anni, das sieht total süß aus! Der Stoff und der Schnitt finde ich richtig schön und passend zu dir!!! Liebe Grüße Klara

    AntwortenLöschen
  7. Großartig sieht das Kleid aus. Das war wahrscheinlich die richtige Entscheidung.
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  8. Das Umplanen hat sich gelohnt. Das Kleid ist superschön!!
    LG karin

    AntwortenLöschen
  9. Da hat sich die Zusatzarbeit doch gelohnt! Sitzt perfekt und sieht jetzt schon ganz toll aus! Da bin ich schon sehr auf das Endergebnis gespannt :) Und das Peony-Kleid kannst du sicher noch mit weniger Zeitdruck perfektionieren.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Peo..was? Entschuldigung, ich habe nach den hübschen Fotos nicht mehr richtig zugehört.. :)

    AntwortenLöschen
  11. so ein tolles kleid, mal eben auf die schnelle ;-)
    da bin ich schon mächtig aufs finale gespannt!

    lg anja

    AntwortenLöschen
  12. Toll, toll, toll!
    Drücke die Daumen für die finale Woche!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  13. Ich kann verstehen, dass Dir die Lust auf Deine erste Wahl vergangen ist. Bei so vielen Änderungen hätte ich auch den Kanal voll. Und Dein jetziges Kleid finde ich mindestens genauso schön....! Ganz toll gemacht.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht aber schon sehr hübsch aus und der Stoff scheint gut zu fallen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein schickes Kleid - und das mal eben so hingeworfen... óÒ Wow, wirklich toll. Wieviel ist denn noch zu machen - oder hast du dein Kleid jetzt schon fertig?

    AntwortenLöschen
  16. Toll- Die Lust dieses Kleid zu nähen steigt immer mehr, nach den ganzen tollen Varianten. Das sieht schon sehr schön aus.
    LG

    AntwortenLöschen
  17. Das Kleid sieht toll aus. Der Stoff gefällt mir sehr gut.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  18. das kleid steht dir total gut! ich nähe es auch, auch mit einem etwas verändertem kragen... morgen mache ich bei licht ein paar fotos und dann poste auch ich einmal... bin schon gespannt!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  19. Meine Güte, sieht es schon mal sehr traumhaft aus, das steht dir auch besonders gut. Ich drücke dir die Daumen zum Fertigstellen deines KLeides :-)
    Lieben Gruß Julia

    AntwortenLöschen
  20. wunderschön, ich brauch auch mal was blaues mit weißen Punkten!
    ich hoffe, du wirst noch rechtzeitig fertig!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  21. Großartig!! Bin gespannt aufs fertige Kleid!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Den Simplicity Schnitt würde ich auch gerne noch nähen. Deine Variante sieht richtig klasse aus!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht sehr hübsch aus! Ich finde es toll, wenn man seine Kleider selbst näht. Super! :)

    jodie30o.blogspot.com

    AntwortenLöschen