RUMS: Das Mädchen mit den rosa Mäusen

11 Juni 2015

in
Nach meinem Urlaub hatte ich wieder richtig Lust, mich an die Nähmaschine zu setzen. Im Stoffladen konnte ich dann nicht an dem weißen Jersey mit den rosa Mäusen vorbei gehen. Zugegeben - der Stoff schreit ein bisschen: Ich bin ein kleines süßes Mädchen. Aber jeder kennt sicher diese Momente ..., oder? 

Entstanden ist ein Tank Top nach dem Schnitt Ebby von Schnittgeflüster. Der Stoff war nicht so gut geeignet für diesen Schnitt, zu steif, zu wenig fließend, weshalb ich viel Weite herausgenommen habe. Dennoch ist ein luftiges Sommer-Freizeit-Top entstanden: zu Hause, auf dem Campingplatz und für den Strand ein netter Begleiter, der mir - und vielleicht auch anderen - ein Lächeln aufs Gesicht zaubert.
 
Besonders mag ich den Racer-Rücken.
 
Heute bin ich endlich mal wieder bei RUMS dabei. Dort werden heute wieder viele selbstgemachten Dinge für große Mädchen gezeigt :-).
 
Eure Anni

Kommentare:

  1. Der Schnitt gefällt mir gut, nicht so eng mit schönem Rücken, und der Stoff ist ja zu schön.... warum immer nur Sterne oder Herzchen... Mäuse sind viel schöner :-))
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Sehr putzig und der sportliche Rückenausschnitt ist doch ein guter Ausgleich zum süßen Stoffprint.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Die Fernwirkung von Stoffen ist ja meist eine ganz andere - obwohl ich Deinen Stoff auch von Nahem bezaubernd finde!
    Sehr schön zur Hose!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. ich mag dein Shirt auch! der Stoff ist echt klasse :)
    lg Andrea

    AntwortenLöschen
  5. ich mag dein Shirt auch! der Stoff ist echt klasse :)
    lg Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anni,
    der Stoff ist aber auch wirklich niedlich. Den Schnitt den du daraus gezaubert hast passt super zu dir.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen