Weihnachtskleid-Sew-Along: Teil 2

24 November 2013

in
Nach einigen Tagen mit Stöbern und Nachdenken bin ich nun wild entschlossen "PEONY" von Colette Patterns zu nähen.

Inzwischen habe ich herausgefunden, dass Colette Patterns seine Schnitte für Damen mit größerer Oberweite auslegt ), wohl Körbchen C. Da ich damit nicht dienen kann, werden einige Änderungen des Oberteils notwendig werden! Lange habe ich überlegt, ob ich mich dieser Herausforderung stelle. Aber, wer nicht wagt, der nicht ... . Es gibt auch einige gute Anleitungen im WWW, die sich mit der Änderung der Brustweite beschäftigen. Unter anderem findet sich auf dem Blog von Colette Patterns Coletterie eine ausführlich bebilderte Anleitung zum Thema Full and small bust ajustment. Weitere Tipps habe ich in dem Buch "Mein ganz persönliches Schnittmuster" von Lee Hollahan gefunden.

 

Falls ich es partout nicht hinbekommen sollte, habe ich noch einen Plan B für ein anderes aber dann schnell umsetzbares Weihnachtskleid im Kopf (da es aber gar nicht zu Plan B kommen soll, wird dieser auch geheim gehalten)!

Gestern habe ich nach dem passenden Stoff für mein PEONY-Kleid gestöbert und bin auf diese schöne Baumwollsatin-Stretch-Popeline gestoßen. Das Kleid wird natürlich gefüttert, bei bestrumpften Beinen für mich ein Muss! Den passenden Futterstoff habe ich auch gefunden. Bisher habe ich "nur" Röcke gefüttert, ein gefüttertes Kleid ist eine Premiere!

Ein schönes Detail bei PEONY ist der Gürtel! Ich habe geplant mehrere Gürtel (mindestens zwei) anzufertigen, damit ich das Kleid zu unterschiedlichen Anlässen tragen kann. Zu Weihnachten z.B. einen aus rotem Satin und zusätzlich einen aus dem gepunkteten Originalstoff für weniger festliche Anlässe.

Ich möchte mich heute noch aufraffen und das Schnittmuster ausdrucken und zusammenkleben. Vielleicht komme ich auch noch dazu, ein Probeoberteil auszuschneiden. Dann könnte ich mich nächste Woche an den aufwändigen Teil der Schnittmusteränderung machen. Das wird sicher lustig ???????

Jetzt werde ich schauen, wie weit die anderen Damen mit ihren Plänen sind. Hat gar schon jemand angefangen zu nähen? Hier geht's lang zum Weihnachtskleid-Sew-Along.

Kommentare:

  1. FBA steht bei mir für heute auch auf dem Plan, also wenn auch in die andere Richtung - ich bin voll dabei! :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Schnittmuster sieht schön aus (Peony ist mir noch gar nicht ins Auge gesprungen, das erste Mal gerade bei dir).
    Das mit den unterschiedlichen Gürteln klingt wirklich gut, so kann aus dem "Anlasskleid" auch ein tolles "Alltagskleid" werden.
    Viel Erfolg beim anpassen und besonders viel Geduld beim Zusammenpappen :)

    AntwortenLöschen
  3. Toller Schnitt mit sehr passendem Stoff. Bin gespannt. Danke für den Tip. Das Buch liegt bei mir ganz unbeachtet im Schrank. Werde es nochmal hervorholen.
    LG karin

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toller Stoff und Peony finde ich sehr schön - das wird bestimmt toll!

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein traumhaftes Stöffchen. Der kommt bei deinem Schnitt bestimmt ganz toll zur Geltung^^

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Wahl! Das mit den Änderungen bekommst Du hin - ansonsten stehen Dir ja auch hier genügend Ladys zur Verfügung, die Dir bestimmt gerne weiterhelfen.
    Ich drücke Dir die Daumen!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin sehr gespannt auf Dein Kleid. Den Schnitt find ich auch spitze, um den schleiche ich auch schon herum. Wusste gar nicht, dass es den auch zum Ausdrucken gibt. Wobei ich die Collette-Schnitt in ihrer Verpackung irgendwie auch schick finde... Viel Erfolg jedenfalls fürs Anpassen!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Das klingt nach einem spannenden Projekt. Die SBA scheint bei mir auch auf dem Plan zu stehen... Mal sehen, ob das was wird.
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Oh, ich bin schon ganz gespannt! Deine Stoffauswahl ist so vielversprechend...
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  10. Herausforderungen sind toll. Ich drück dir die Daumen, du schaffst das. Deine Stoffwahl gefällt mir sehr gut. lg Andrea

    AntwortenLöschen
  11. deine idee mit den gürteln finde ich klasse ! und überhaupt, schöne stoffwahl und die spannung steigt :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  12. Ich hoffe sehr, dass Du die Änderungen hinbekommst! Das Kleid steht Dir nämlich ganz ausgezeichnet. Und außerdem würde ich natürlich gern unserer zwei PEONYs zum Finale nebeneinander sehen ;)

    Liebe Grüße
    Sindy

    AntwortenLöschen
  13. Ich wünsche dir schon mal viel Glück, dass du dein Wunschkleid am Ende tragen kannst. Die Stoffwahl ist schon mal zauberhaft.

    LG Lotta

    AntwortenLöschen
  14. wow! your blog is amazing! Love the pics & now i follow you ;) xxx

    Gabriela Rose

    PANICULATA

    AntwortenLöschen
  15. Ich mag Colette patterns, aber der Schnitte sind ein bisschen zu viel für meine oberweite:) deswegen bin ich gespannt wie es bei dir weiter geht!
    HG,Ingeborg

    AntwortenLöschen
  16. Viel Spaß beim Nähen!
    Die Idee mit den verschiedenen Gürteln ist sehr gut, dann hast Du auf einmal sehr viele Kleider mit nur wenig Stoffverbrauch!
    Bin schon gespannt, wie es bei Dir weitergeht und drücke die Daumen, dass bei Dir alles klappt!

    AntwortenLöschen
  17. Wegen der notwendigen Änderung der Brustweite habe ich die Colette Schnitt bis jetzt für mich ausgeschlossen. Deswegen werde ich dir gespannt bei der Umsetzung zusehen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Ha Ha, ich geb dir gern was ab:-)
    Schwangerschaftsbedingt ist bei mir eh viel mehr da als mir lieb ist:-))))
    Du musst verkleinern und ich immer vergrößern. Bin gespannt auf das Endergebnis
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  19. Oh. ...das sieht toll aus!!! Ich bin gespannt :-D glg jessi

    AntwortenLöschen