RUMS No. 10

07 März 2013

in
                                                       http://www.rundumsweib.blogspot.de/



Heute bin ich mit einer Corry-Bag dabei, auf die ich sehr stolz bin. Ich habe eine Shopper-Version mit Hänkeln gemacht. Mir gefällt sie sehr gut. Was meint ihr????

Vor zwei Wochen hatte ich bereits hier die passende BigMoneyBag vorgestellt.

Außenstoff: ein dünner Jeansstoff und Wachstuch

Futter: Dutch Love nach Design von Hamburger Liebe

Schnitt: Coory-Bag von Frau Liebstes, zu beziehen über ki-ba-doo

Frage am Rande: Nachdem ich ein sehr günstiges NähmaschinenModell habe (W6) überlege ich mir ein neues Maschinchen zu kaufen, soll ein Mittelklassemodell sein. In der Flut der angebotenen Modelle kann man leicht den Überblick verlieren. Was würdet ihr empfehlen?






Kommentare:

  1. Tolle deine Tasche. Und Taschen kann frau ja immer gebrauchen.

    Und im Hinblick auf dein NähMa. Ich empfhle die einen fachhändler aufzusuchen und die einzelne maschinen vorführen zu lassen. So merkst du gleich, ob sie deine Freundin wird!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anni,
    tolle Tasche! Passt ja auch wirklich wunderbar zu der BMB.

    Ich habe eine Brother Innovis 30 und bin sehr zufrieden damit. Ich habe grad gesehen, bei meinem "Nähmaschinendealer" wird sie grad als Auslaufmodel reduziert angeboten :)

    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir sagt die Brother schon zu, aber der angegebene Preis für das "auslaufmodel" ist nicht wirklich ein Schnäppchen. Ist der gleiche wie bei anderen Anbietern auch, oder? Ich hoffe, wir meinen den gleichen Nähmaschinendealer. Trotzdem natürlich vielen Dank, schließlich ist der Preis grundsätzlich nicht schlecht. So. In der Liga habe ich mir mein zukünftiges Maschinchen vorgestellt. Liebe Grüße , Anni

      Löschen
  3. Die Tasche ist sehr schön geworden, schlicht aber auch bunt ... gefällt mir gut.

    Ich denke auch, dass es von Brother gute 'Mittelklassemaschinen' gibt, schau mal bei Farbenmix, die haben da vor einiger Zeit einen Artikel veröffentlicht, da gings um die Modelle.

    lgr, ute.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ute! Danke für den Tipp! Lg, Anni

      Löschen
  4. Oh die Tasche ist aber SEHR schön!

    Ich hab ja eine kleine Bernina - das ist preislich nicht WIRKLICH Mittelklasse, aber dafür ein geniales Arbeitsgerät!

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  5. Deine Tasche sieht super aus.
    Ich habe seit kurzer Zeit eine Bernina. NIcht gerade günstig aber absolut super Teil. Ich denke die Frage ist immer, was möchte man damit machen. Bei mir war wichtig, daß sie auch dicke,starke Stoffe gut näht. Das macht sie wirklich prima. Aber wie oben schon erwähnt, auf Farbenmix werden verschiedene Modelle vorgestellt und dann ist die Vorführung beim Händler wirklich empfehlenswert, damit Du sie dort auch testen kannst

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Schicke Tasche!
    Ich würde Dir auch eine Bernina empfehlen, weil die über Stock und Stein näht und einfach ein tolles Maschinchen ist. Ich selber nähe mit der Artista 180, die ist schon uralt, aber näht, und näht, und näht. Guck doch mal beim Fachhändler, vielleicht hast Du Glück, und kannst günstig eine gebrauchte Maschine ergattern?
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Die Tasche ist toll.
    auf gar keinen Fall, empfehle ich Dir die Smarter by Pfaff. Verspricht mehr als sie hält und näht oft nicht ordentlich
    lg aline

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Tasche, die gefällt mir sehr gut so!!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen