Spring Style Along

17 April 2015

in
Ich bin über den Blog Rita-Pepita auf diesen Sew Along aufmerksam geworden. Ich war gerade am überarbeiten meines Posts zu ,einem Frühlings-Capsule-Wardrobe. Da war schnell klar, an diesem Sew Along muss ich mitmachen.
 
Es fielen mir spontan zwei Themengebiete. Das erste würde ich unter dem Motto "Kampf gegen die Rockschwäche" zusammenfassen. Meine Frühlingsgarderobe beinhaltet gerade mal ein Kleid, und dieses ist auch erst vor wenigen Tagen fertig geworden. Ich würde mir wünschen, dass noch mindestens zwei gut kombinierbare Röcke und ein weiteres Kleid Einzug in meinen Frühlingskleiderschrank halten.
 
Der zweite Bereich betrifft meine Freizeit-Wohlfühl-Garderobe, die ich schon immer eher vernachlässigt habe. Für diesen Bereich wäre es toll, mal gut zu kombinierende Teile zu nähen, die bequem sind aber dennoch schick. Dann kaufte ich mir die Fashion Style 03/2015 und schnell war klar, das ich mich für das Thema Wohlfühlgarderobe entscheiden werde. In der Zeitschrift sind unter dem Motto "IN BESTFORM" sportliche Schnitte aufgeführt. Besinders sprechen mich der schmal geschnitte Rock aus Sweat und das taillierte Jerseykleid an.

Dann möchte ich den Hosenschnitt Alexandria Peg von Namedclothing nähen. Den Schnitt habe ich letzte Woche schon ausgedruckt und zusammengeklebt. Auch passenden Stoff habe ich bereits gekauft. Auch das Inari Tee Dress gefällt mir gut. Passende Oberteile zu der Hose und dem Rock wären auch noch toll.

Zusammenfassend setzte ich folgende Stücke auf meine To-Sew-Liste:
  1. Alexandria Peg Trousers
  2. Sweat Rock
  3. Jerseykleid(er)
  4. passende Oberteile
Rock und Kleid könnte ich in etwas zurückhaltenden Farbkombinationen nähen, dann würden sie trotz der sportlichen Schnitte auch in meinen Capsule Wardrobe einfügen und ich könnte sie eventuell zur Arbeit tragen.

Und nun werde ich schauen, was die anderen Teilnehmerinnen für Pläne haben (hier).

Eure Anni




 
 

Kommentare:

  1. Sehr gute Pläne! der Sweatrock gefällt mir sehr gut. Alles Liebe, nina

    AntwortenLöschen
  2. Die Schnitte sind toll, ich bin schon aufs Ergebnis gespannt :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, dass du dabei bist! Und deine Ideen sind toll!
    LG Ritai

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das sieht gemütlich aus. In der Ottobre 4/14 waren auch diverse sportliche Sachen, die deiner Auswahl nahe kommen. Ich bin gespannt, wie du deine Pläne umsetzt.
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Freizeit-Wohlfühl-Garderobe , was für eine klasse Idee. LG lässt dir da - Frau Mama;-)

    AntwortenLöschen
  6. Eine Wohlfühlgarderobe kann man immer brauchen. Die Hose und das Jerseykleid finde ich besonders schön, bin gespannt auf deine Stoffauswahl.

    AntwortenLöschen